© _geralt_pixabay_pfarrbriefservice

FAQ A-Z

Was ich schon immer wissen wollte ...

Sie befinden sich aktuell auf einer Web-Baustelle.

Bitte haben Sie noch etwas Geduld, die Texte werden in den nächsten Tagen eingestellt.

A

Anbetung

ist das Gebet vor dem ausgesetzten Allerheiligsten – Jesus Christus im Geheimnis der Eucharistie.

Das Allerheiligste

ist Christus im Geheimnis der Eucharistie – aufbewahrt im Tabernakel. Gekennzeichnet in katholischen Kirchen durch das Ewige Licht.

E

Das Ewige Licht

ist die Öllampe, die in katholischen Kirchen die Anwesenheit Jesu Christi in der Eucharistie im Tabernakel anzeigt.

K

Was muss ich tun, wenn ich wieder in die Kirche eintreten möchte?

 Wenn Sie offiziell aus der Kirche ausgetreten sind, dann haben Sie sicherlich Ihre ganz persönlichen Gründe dafür gehabt. Das ändert sich aber manchmal. Darum besteht immer die Möglichkeit, den Kirchenaustritt rückgängig zu machen. Wenn Sie über die Frage eines Wiedereintritts nachdenken, wenden Sie sich gerne an eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter aus dem Pastoralteam, um die nächsten Schritte zu planen.

Nach einer Phase der vorbereitenden Gespräche und nach Einholung der Erlaubnis zur Wiederaufnahme in die Kirche durch den Bischof wird dann in einer schlichten gottesdienstlichen Feier der Wiedereintritt in die Kirche hier vor Ort in unseren Gemeinden vollzogen.

Die Wiederaufnahme in die Kirche ist mit keinerlei Kosten verbunden.

Krankenkommunion

Ist es jemandem aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich, die Heilige Messe zu besuchen, kann die Hl. Kommunion auch in der Wohnung empfangen werden.

Meist wird am 1. Freitag im Monat durch Hauptamtliche oder dafür ausgebildete Kommunionhelfer die Heilige Kommunion gebracht.

In Bad Wildungen bringt Heike Michel, in Waldeck Pfr. Richard Steilmann die Krankenkommunion.

Wer neu die Krankenkommunion empfangen möchte wende sich bitte an das Pfarrbüro in Bad Wildungen, Tel.:  05621-3888 oder an das Pfarramt in Waldeck, Tel.: 05623-5400.

W

Was muss ich tun, wenn ich wieder in die Kirche eintreten möchte?

 Wenn Sie offiziell aus der Kirche ausgetreten sind, dann haben Sie sicherlich Ihre ganz persönlichen Gründe dafür gehabt. Das ändert sich aber manchmal. Darum besteht immer die Möglichkeit, den Kirchenaustritt rückgängig zu machen. Wenn Sie über die Frage eines Wiedereintritts nachdenken, wenden Sie sich gerne an eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter aus dem Pastoralteam, um die nächsten Schritte zu planen.

Nach einer Phase der vorbereitenden Gespräche und nach Einholung der Erlaubnis zur Wiederaufnahme in die Kirche durch den Bischof wird dann in einer schlichten gottesdienstlichen Feier der Wiedereintritt in die Kirche hier vor Ort in unseren Gemeinden vollzogen.

Die Wiederaufnahme in die Kirche ist mit keinerlei Kosten verbunden.