Aktuell im Pastoralverbund
Fronleichnam 2020

 












Foto: Pfarrbriefservice – Peter Weidemann


Fronleichnam 2020
Dieses Jahr ist alles anders. So verlief auch Fronleichnam  in unserer Gemeinde anders als sonst üblich. Die Prozession fiel aus, aber wir durften einen Gottesdienst auf dem Schützenplatz im Freien feiern.
Es war ein wunderbares Erlebnis, gemeinsam in der Natur eine Messe zu halten. Die Gemeinde durfte mit entsprechendem Abstand sogar einige Lieder gemeinsam singen, was bei Gottesdiensten in unserer Liboriuskirche ja zur Zeit noch nicht möglich ist.
Pfarrer Westhof gestaltete in bewährter Weise die Feier für die Gemeindemitglieder von jung bis alt. Die musikalische Begleitung übernahmen unserer Organist Herr Thomiczek und die Libori–Band. Nach der Predigt spielte diese spontan das von Pfarrer Westhof erwähnte  Lied „Herr, Deine  Liebe ist wie Gras und Ufer …“. Alle teilnehmenden Gemeindemitglieder genossen den Gottesdienst.
Es war ergreifend und berührend. Und das Wetter hat mitgespielt – wie so oft an Fronleichnam. Dieses Jahr ist alles anders, aber gerade deshalb war der Gottesdienst nach der Zeit des Ausfalls so vieler Gottesdienste – gerade auch während der Osterzeit - besonders schön.

 Anneli Freitag - Schickram


Zurück zur Übersicht der Artikel