Aktuell im Pastoralverbund
Adventsfeier 2018 im Café-60-Plus

Zu Beginn unseres weihnachtlichen Programms verabschiedete Christine Goebel die langjährige Leiterin der Seniorennachmittage, Gisela Wurthmann, bedankte sich mit einem Blumenstrauß, auch bei Elisabeth Voß, die für das Catering 10 Jahre zuständig war und weiterhin dafür sorgen will. Die Helferinnen des Teams: Mechthild Hesse, Irena Mikosch und Christel Strehl wurden ebenfalls beda cht. Im neuen Jahr wird Marion Schäfer die Leitung übernehmen.

Nach der Begrüßung unserer zahlreichen Gäste, es waren diesmal, sehr erfreulich, 37 an der Zahl, ließen wir uns  Kaffee und Kuchen schmecken. Es ertönten weihnachtliche Klänge, gespielt von Marcus Rotter, der uns auch  im vergangenen Jahr  mit Weihnachtsmusik und Gesang begleitete.

Der Auftakt unseres Programms war ein weihnachtliches Konzert. Frau Rudolf (Mandoline) mit ihren Kindern Samira und Daniel (Geige), Christian (Jambe)  spielten altbekannte Weisen wie z. B. Scarborough Fair, My grandfather's clock, Alle Jahre wieder, um nur einige zu nennen.

Unsere diesjährige Adventsfeier sollte unter dem Motto stehen: Was ist Weihnachten? Passend zu diesem Thema wurden Gedanken, Geschichten und Gedichte vorgetragen. Gisela Timm, Liesel Buda,  Elisabeth Voß, Marion Schäfer, Irena Mikosch, Christine Goebel und Gisela Wurthmann
waren die Sprecherinnen. Zwischen den einzelnen  Vorträgen hatten alle Gelegenheit, unsere schönen Advents- bzw. Weihnachtslieder mitzusingen.

Der gemütliche Nachmittag endete so gegen 17 Uhr.

Gisela Wurthmann

Zurück zur Übersicht der Artikel